Für ein Anfänger-Kurse musst du ungefähr 2 Stunden rechnen. Mit dem folgenden Ablauf: 


1. Geh zur Rezeption von Alaïa Bay und melde dich an.
2. Dann gehst du für das Check-in in die Surfschule, dort triffst du deine Gruppe und deinen Coach.
3. Der Coach hilft dir, einen geeigneten Wetsuit auszusuchen und du kannst dich in den Umkleidekabinen umziehen.
4. Du schaust dir mit deiner Gruppe das Sicherheitsvideo an, dein Coach gibt dir zusätzliche Erklärungen.
5. Danach wärmst du dich mit deiner Gruppe auf, der Coach gibt noch ein paar Erklärungen zur Theorie und ihr macht 6. ein paar Trockenübungen.
7. Danach geht’s während 55 Minuten ab ins Wasser!
8. Am Ende gibt es eine Feedbackrunde und du kannst dein Mietmaterial zurück geben.
9. Du hast die Möglichkeit, ein Video von deiner Surfsession zu erwerben.