Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Für Pro Session bitten wir Sie immer, mindestens zwei Expert Sessions zu reservieren. Bitten Sie die Ausbilder bei Ihrer zweiten Expertenstunde, Sie beim Surfen zu beobachten. Sie werden Ihnen sagen können, ob Sie das Niveau haben, um Pro zu werden. Wenn Sie das sind, können Sie die Surfschule bitten, Ihr Kundenprofil auf die Pro Session freizuschalten.


Die gleichen Regeln gelten für Beast Session. Sie müssen mindestens zwei Pro Session absolvieren, um in die Beast Level aufzusteigen. Das Verfahren zur Freischaltung Ihres Kundenprofils ist dasselbe wie bei der Pro Level.


Die Beast Sessions sind exklusiv für Mitglieder des Alpine Surf Club. 


Möchten Sie dem Alpine Surf Club beitreten? Zögern Sie nicht und registrieren Sie sich auf unserer Website. Hier finden Sie das Verfahren, um Mitglied im Alpine Surf Club zu werden.