Nach den neuesten Richtlinien des Bundes haben wir beschlossen, die folgenden neuen Maßnahmen während unserer Camps in diesem Herbst durchzusetzen:

 

  • Für Kinder über 16 Jahre: Ein COVID-Zertifikat wird verlangt (mit Identitätsnachweis)
  • Für Kinder unter 16 Jahren: Ein negativer Antigentest ist erforderlich (mindestens 72 Stunden vor dem Camp).
  • Für Kinder zwischen 12 und 16 Jahren: Das Tragen einer Atemschutzmaske ist im Freien obligatorisch, außer beim Sporttraining.
  • Für Eltern: Ein COVID-Zertifikat ist innerhalb der Einrichtung obligatorisch (mit Identitätsnachweis), z. B. bei der Präsentation der Camps, die wir am Sonntagabend und Montagmorgen durchführen, oder für den Konsum an der Bar. Außerhalb der Einrichtung ist er nicht erforderlich, d. h. Sie brauchen ihn nicht, wenn Sie Ihre Kinder morgens/abends absetzen (für Ride-Only-Pakete).

 

Zur Erinnerung: Ihre Anwesenheit bei der Präsentation (Sonntagabend/Montagmorgen) ist nicht verpflichtend, wir werden lediglich über unsere verschiedenen Arten von Camps und das Programm der Woche sprechen. Wir nehmen uns gerne einen Moment Zeit, um uns gegenseitig kennenzulernen und Ihre Fragen zu beantworten, aber wir sind während der Camps immer unter den beiden folgenden Nummern zu erreichen :

 

  • Für alle Fragen bezüglich Anmeldung, Stornierung, Informationsanfragen: +41 27 564 10 61
  • Für alle Fragen zur Organisation während der Camps oder für dringende Anfragen: +41 79 381 65 77